• Zahlreiche Meistertitel
    Zahlreiche Meistertitel

    Sportlich erfolgreich. Gemeinsam. Spaß haben.

  • Zahlreiche Meistertitel
    Zahlreiche Meistertitel

    Sportlich erfolgreich. Gemeinsam. Spaß haben.

  • Zahlreiche Meistertitel
    Zahlreiche Meistertitel

    Sportlich erfolgreich. Gemeinsam. Spaß haben.

  • Zahlreiche Meistertitel
    Zahlreiche Meistertitel

    Sportlich erfolgreich. Gemeinsam. Spaß haben.

  • Zahlreiche Meistertitel
    Zahlreiche Meistertitel

    Sportlich erfolgreich. Gemeinsam. Spaß haben.

  • Zahlreiche Meistertitel
    Zahlreiche Meistertitel

    Sportlich erfolgreich. Gemeinsam. Spaß haben.

  • Zahlreiche Meistertitel
    Zahlreiche Meistertitel

    Sportlich erfolgreich. Gemeinsam. Spaß haben.

Die Sporthallen in Dielingen, Lübbecke und Rahden waren am Samstag die Spielorte für die Fortsetzung des Barre-Altliga-Cups.

Ü32 II
SV Börninghausen II – SG Levern/Oppenwehe II 2:2 (0:1).

Marco Finkbeiner konnte für Börninghausen per Strafstoß in der Schlussminute ausgleichen. Zuvor hatten Tobias Jahnke (7.) und Peter Neumann (24.) die SG zweimal in Führung gebracht. Marco Henke traf zum 1:1 (14.).

Ü40 II
SVE Börninghausen II – HSC Alswede II 2:0 (1:0).

Zweiter Sieg im zweiten Spiel für Börninghausen, und das gegen den Vorjahressieger. Stefan Krämer (9.) und Bernd Möllenberg (28.) erzielten die Treffer für den SVEB.

SUPER-OLDIES Ü55 
SV Börninghausen – SG Oppenwehe/Oppendorf II 5:2 (3:0).

Börninghausen war klar überlegen und führte dank der Treffer von Heinrich Hageböke (2), Peter Wegener, Axel Schmadalla und einem Eigentor schon mit 5:0. Uwe Tiemann (2) konnte für die SG noch abschwächen.

Weiter gehts am Samstag, den 24. November in der Sporthalle in Pr. Oldendorf. Unsere Ü32 trifft um 13.40 Uhr auf den SV Schnathorst. Direkt im Anschluss spielt unsere Ü55 gegen den BSC Blasheim.

 

thomas arndt mrz2012 460x364

0
0
0
s2smodern

platzhalter