• Zahlreiche Meistertitel
    Zahlreiche Meistertitel

    Sportlich erfolgreich. Gemeinsam. Spaß haben.

  • Zahlreiche Meistertitel
    Zahlreiche Meistertitel

    Sportlich erfolgreich. Gemeinsam. Spaß haben.

  • Zahlreiche Meistertitel
    Zahlreiche Meistertitel

    Sportlich erfolgreich. Gemeinsam. Spaß haben.

  • Zahlreiche Meistertitel
    Zahlreiche Meistertitel

    Sportlich erfolgreich. Gemeinsam. Spaß haben.

  • Zahlreiche Meistertitel
    Zahlreiche Meistertitel

    Sportlich erfolgreich. Gemeinsam. Spaß haben.

  • Zahlreiche Meistertitel
    Zahlreiche Meistertitel

    Sportlich erfolgreich. Gemeinsam. Spaß haben.

  • Zahlreiche Meistertitel
    Zahlreiche Meistertitel

    Sportlich erfolgreich. Gemeinsam. Spaß haben.

SVE geht mit guten Platzierungen in die Winterpause.

Am Samstag wurde der letzte Spieltag der Hallen-Saison 14/15 in Lübbecke ausgetragen. Drei Eggetaler Mannschaften waren in der Stadtsporthalle Lübbecke aktiv, wobei überwiegend gejubelt werden durfte.

Gleich zu Beginn untermauerte die Ü40 ihre Titelambitionen. Souverän wurde der Dauerrivale TuS Tengern mit 4:1 besiegt. Zweimal Olaf Feist, Michael Schlüter und Stefan Krämer machten den Kleeblättern jede Hoffnung auf einen Punktgewinn zu nichte. Bis Anfang Januar überwintert die Mannschaft auf Platz 3, wobei der SVE ein Spiel weniger bestritten hat. Bei einem Sieg winkt die Tabellenführung, die Finalrunden sind bereits gesichert.

Direkt im Anschluss feierte die Ü32 einen wichtigen Pflichtsieg gegen TuS Tonnenheide. Durch diesen Sieg rückt das Team in dieser stark besetzten Gruppe auf Platz 4 vor. Zwei Spiele sind noch ausstehend und ein weiterer Dreier würde den Einzug in die Zwischenrunde bedeuten. Den Torreigen eröffnete wiedermals Daniel Nenneker mit einem Dreierpack auf Rad. Trotz zwischenzeitlicher Gegentore blieb die Mannschaft der Linie treu und erspielte sich einige weitere Chancen. Thorsten Bunde staubte ab und als dann drei Zeigerumdrehungen später Simon-Hans-Uwe-Herbert Ireland mit einem Linkskracher den Ball in die Maschen drosch, war der Knoten endgültig geplatzt. Eine Euphoriewelle schwappte durch die Halle und erste Gedanken an Kaiserau machten die Runde (zumindest dort wo Simon saß). Eine schöne Kombination sorgte für das Endresultat zum 6:2 durch Andre Raulwing.

Einen schweren Stand hatte zum Abschluss unsere Ü50. Verletzungsbedingt ergab sich die Aufstellung fast von selbst und das, wo der Gegner kein geringerer als Titelverteidiger VFB Fabbenstedt war. Erwartungsgemäß musste das Team eine Niederlage hinnehmen, wenngleich das 0:5 sicher um ein oder zwei Tore zu hoch ausgefallen ist. Bei noch einem ausstehenden Spiel und aktuellen Platz 2 in der Tabelle war der Frust aber schnell beiseite getrunken. Die Zwischenrunde ist gesichert und die Weihnachtspause wird zur Regeneration der Verletzten genutzt. Bei voller Besetzung ist in dieser Saison alles möglich.

Als einziges Team mit "weisser Weste" überwintert unsere Ü32 II auf dem vierten Tabellenplatz. Trotz weniger Spiele ist schon jetzt klar, dass die Zwischenrunde erreicht wird. Drei Spiele, drei Siege, 9 Punkte. Das macht Hoffnung, dass diese Mannschaft nicht nur als Tabellenerster die Gruppe beenden wird, sondern auch noch viele weitere Schritte in den Finalrunden bestreiten wird.

Fazit: Alle SVE Altliga Mannschaften stehen gut in den Wettbewerben und mit dem Quentchen Glück besteht durchaus wieder die Chance, dass eine oder mehrere Mannschaften aus dem Eggetal am Finaltag Ende März auflaufen werden.

Weiter gehts am 10. Januar in der Sporthalle in Preußisch Oldendorf. Die Ü40 und die Ü32 bestreiten dann die nächsten Partien.

Am Donnerstag gibt es den alljährlichen Abschluss nach dem Training in der Sporthalle in Oldendorf mit Frikadellen, Würstchen und einem Bierchen.

0
0
0
s2smodern

Die Wanderung startet 14 Uhr vom Parkplatz am Freibad Preußisch Oldendorf (Schweiz), meldet  Euch hier kurz für die Wanderung an. Damit wir planen können was es alles Gutes für Uns gibt.

Nach kleinen Anstieg werden wir wie immer eine Pause ein legen und dann den Almabtrieb zum Sportlerheim begehen.

Wo es dann zum Abschluss Musik und weitere Getränke und Abendessen gibt.

Denkt bitte daran das wir die Restbeiträge aus der Sommerrunde einsammeln wollen. 

Gruß
Christoph Zeh

0
0
0
s2smodern

Altliga-Vorrunden ausgelost.

Die Fußball-Altliga-Hallenrunde beginnt am 25. Oktober mit den ersten Vorrunden-Begegnungen in Pr. Oldendorf, Wehdem und Lübbecke. "Wir haben in diesem Jahr sehr viele Hallenzeiten bekommen", freute sich Staffelleiter Andreas Varenkamp, der wie im Vorjahr gemeinsam mit Stefan Kleinschmidt und Bernd Dieckhoff für die Organisation verantwortlich ist.

Die Vorrunde wird am 24. Januar des kommenden Jahres abgeschlossen sein. Die darauf folgende Zwischenrunde dauert vom 31. Januar bis zum 28. Februar., ehe am 7. März in Rahden und am 14. März in Levern die beiden Viertelfinal-Spieltage absolviert werden. Am 21. März werden in Hüllhorst das Halbfinal-Partien ausgetragen, ehe am 28. März in Lübbecke der Finalspieltag auf dem Programm steht. Dabei haben sich die Verantwortlichen noch nicht endgültig entschieden, ob in der Kreis- oder Stadtsporthalle gespielt werden soll. "Wir haben zunächst einmal die Option für beide Hallen. Mal sehen, für welchen Ort wir uns letztlich entscheiden werden", teilte Andreas Varenkamp den Vereinsvertretern mit - wie im vergangenen Jahr werden 73 Altliga-Mannschaften versuchen, so erfolgreich wie möglich zu spielen und die Finalrunde in Lübbecke am 28. März zu erreichen.

Vor der Auslosung der Vorrundengruppen gab Varenkamp noch ein paar Änderungen bekannt, die im Vorfeld mit den Vereinen angesprochen worden waren. Die Ü 32-Mannschaften spielen in drei Achtergruppen, von denen sich jeweils die vier Erstplatzierten für die Zwischenrunde qualifizieren. Bei den zweiten Mannschaften der Ü 32-Konkurrenz gibt es 13 Mannschaften die in einer Sieber- und einer Sechser-Gruppe spielen. Bei der Ü 40-Konkurrenz spielen die elf gemeldeten Teams in einer Gruppe: die ersten zwei qualifizieren sich direkt für das Halbfinale, die Plätze 3 bis 6 spielen zuvor ein kleines Viertelfinale. Genau so wird in der Ü 45-Konkurrenz verfahren, wo lediglich neun Teams gemeldet worden sind. Bei den Ü 50-Altligafußballern bewerben sich 18 Teams in drei Gruppen um den Einzug in die Zwischenrunde, die jeweils ersten vier kommen weiter.

Die Vorrundengruppen

Ü 32 Gruppe 2: Union Varl, SV Börninghausen, TuSpo Rahden, TuS Gehlenbeck, TuS Stemwede, Eintracht Tonnenheide, TuS Levern, SSV Pr. Ströhen.

Ü 32 II Gruppe 2: SV Börninghausen, TuS Tengern, SSV Pr. Ströhen, TuS Gehlenbeck, TuS Levern, BW Vehlage, TuS Dielingen.

Ü 40: SV Börninghausen, FC Oppenwehe, TuS Gehlenbeck, HSC Alswede, SC Isenstedt, OTSV Pr. Oldendorf, SuS Holzhausen, SV Hüllhorst-Oberbauerschaft, TuRa Espelkamp, TuSpo Rahden, TuS Tengern.

Ü 50 Gruppe 2: VfB Fabbenstedt, Holsener SV, FC Oppenwehe, TuRa Espelkamp, SSV Pr. Ströhen, SV Börninghausen

Beginn des Altherrentrainings wie gewohnt am Donnerstag den 18.09.2014 um 19 Uhr in Oldendorf.

Anmerkung Christop Zeh

Wir starten dieses Jahr wieder mit den Mannschaften Ü32, Ü32II, Ü40 und Ü50. Das Auftakt Altherrentraining ist am Donnerstag 18.09.2014 um 19 Uhr. Wir haben drei Trainingseinheiten bis zum 02.10. Dann kommen die Ferien und am 23.10. geht es weiter.

Haltet euch bitte den Sa.den 04.10.2014 frei da machen wir die Altherrenwanderung. Genaueres folgt später.

 

0
0
0
s2smodern
Die Altherren-Abteilung läd ein zur Abstimmung der kommenden Winterrunde. Am Mittwoch, den 27. August möchten wir ab 19.00 Uhr folgendes mit Euch im Sportlerheim besprechen:
  • Zusammensetzungen der zu meldenden Mannschaften
  • Verschiedenes
Bis bald!
Christoph Zeh
 
 
0
0
0
s2smodern

Im August folgen noch 4 Termine für unsere Altliga, dann ist die Sommersaison beendet. Bitte tragt Euch zeitnah für die jeweiligen Spiele ein, damit auch in der Urlaubszeit für jeden Termin ausreichend Spieler zur Verfügung stehen.

Der nächste Termin ist am 01. August, wo wir in Oldendorf zu einem Freundschaftsspiel (11er) eingeladen sind. Es wäre klasse, wenn wir mit ca. 15 Spielern die Reise antreten könnten. Einen Tag später sind wir zu einem Kleinfeldturnier in Bissendorf eingeladen. Wir sind Titelverteidiger und sollten eine schlagfertige Truppe ins Osnabrücker Land schicken.

Mitte und Ende August haben wir dann noch zwei Termine gegen den SuS Holzhausen.

Gruß
ZWS

 

0
0
0
s2smodern

Letzter Aufruf für Anmeldungen für die Fahrt mit dem Bus.

Unsere Ü40 hat sich durch die gewonnene Altliga-Kreismeisterschaft in der Wintersaison für die Westfalen Meisterschaft in Kaiserau qualifiziert. Eine große sportliche Herausforderung wartet auf den SVE bei diesem Turnier, bei der die bekannten Eggetaler Fans natürlich nicht fehlen dürfen. 

Für die Fahrt am 29. Juni ist ein 63er Bus bestellt. Bei der Anmeldung könnt ihr die Anzahl Personen auswählen (1 oder 2 Personen pro Anmeldung). Hinweis: Die Spieler müssen sich hier ebenfalls anmelden für einen Platz im Bus!

Voraussichtlich wird die Fahrt pro Teilnehmer 10 bis 20 Euro kosten (abhängig von der Teilnehmerzahl). Abfahrt ist um 7 Uhr am Sportplatz.

Kaiserau

0
0
0
s2smodern

Die Sommersaison kommt so langsam in Fahrt und das nächste Ereignis nach dem 3:2 Derbysieg in Holzhausen steht bereits am Dienstag (17.06.) vor der Tür: Wir sind eingeladen zur Sportwerbewoche in Tengern. Am Freitag dann bereits das Auswärtsturnier in Schnathorst.

Bitte meldet Euch grundsätzlich für die einzelnen Spiele an. Das erleichtert uns das Organisieren vor den Spielen. Nachstehend die Liste aller Termine der Altherren Sommersaison. Bitte auch an die Anmeldungen für Kaiserau denken.

Sportlicher Gruß
Christoph Zeh

 

0
0
0
s2smodern

Alle Sportler, die den neuen neuen Trainingsanzug noch nicht bzgl der Größe angezogen haben, kommen bitte am Pfingstmontag um 11.00 Uhr ins Sportlerheim.

Danke!

Gruß
Dieter

0
0
0
s2smodern

Dienstplan für die Altliga Sportwerbewoche vom Donnerstag 22.05. bis Samstag 24.05.

Bitte gebt die Information untereinander weiter. Wer nicht kann, sorge bitte selbständig für Ersatz!

Donnerstag, 22.05. - Beginn 17.30 Uhr

Theke: H. Brinkmeier.H., O. Schulz, J. Nenneker, T. Osterhold.
Grillen: E. Struß, T. Arndt, F. Muncaster

Freitag, 23.05. - Beginn 17.30 Uhr

Theke: B. Möllenberg, M. Kampeter, R. Kölling, M. Vortmeier, D. Stojan
Grillen: B. Vortmeier, F. Wübker, A. Köster
Cocktails: O.+S. Feist

Samstag, 24.05. - Beginn 12.30 Uhr

Theke: B. Stojan, U. Lampe, S. Hagemann, M. Huth, U. Götze
Theke 2: B. Hildebrand, M. Fischer, M. Peitzmann
Grillen: H. Jungemeier, M. Finkbeiner, W. Lampe, N. Kraschewski
Kuchenverkauf: A. Kraschewski, M. Muncaster

Spielstationen Betreuer: F. Muncaster, A. Raulwing, V. Husemeyer, D. Hagemann, S. Ireland, P. Schulz, K. Stojan, S. Feist, 2 x noch offen

Das Dreamteam der Altliga: D. Stojan, B. Möllenberg, S. Krämer, O. Feist, T.Henke, B. Vortmeier

Cocktails ab ca. 17 Uhr: A.+P. Schmadalla 
     
Samstag, 24.05. - Beginn 19.00 Uhr

Theke: T. Müller, O. Tücke, T. Arndt, O. Jacobsmeier
Grillen: H. Kirchhoff, J. Schlingmann, H. Hageböke

0
0
0
s2smodern

Mit Anmeldung für Spiele der Sommersaison!

Ende Mai führt die Altliga in diesem Jahr die Sportwerbewoche durch. Das Rahmenprogramm startet am Donnerstag, den 22. Mai, mit einem Kleinfeldturnier, am Freitag wird der Gerd-Krämer-Gedächtnis-Pokal ausgespielt und am Samstag, den 24. Mai, wird die Sportwerbewoche zusammen mit vielen geselligen Spaßteams bei "Schlag die Altliga" abgeschlossen.

Natürlich werden alle Aktiven und alle Besucher mit frisch gezapften Pils und Leckereien vom Grill versorgt. Ein Besuch am Platz lohnt sich.

Freiluftspielplan SVE Altliga 2014

Nachstehend die Termine für die Sommersaison. Bitte macht es unserem Betreuer einfach und meldet Euch im Kalender zu den Spielen an, an denen Ihr dabei seit. Das hat im letzten Jahr sehr gut geklappt und wir konnten bei jedem Turnier eine Mannschaft stellen. Der erste Termin ist bereits am Freitag, den 02.05. in Vehrte.

Feitag, 02.05. | Vehrte | Auswärtsturnier
Donnerstag, 22.05. bis 24.05. | eigene Sportwerbewoche
Dienstag, 27.05. | Hiddenhausen | Auswärtsturnier
Samstag, 07.06. | Holzhausen | Auswärtsturnier
Dienstag, 17.06. | Tengern | Auswärtsturnier
Freitag, 20.06. | Schnathorst | Auswärtsturnier
Freitag, 27.06. | Oppenwehe | Auswärtsturnier
Samstag, 28.06. | Oberbauerschaft | Auswärtsturnier
Sonntag, 29.06. | Kaiserau | Westfalen Meisterschaft
Mittwoch, 16.07. | Levern | Auswärtsturnier
Freitag, 01.08. | Oldendorf | Freundschaftsspiel Auswärts
Samstag, 02.08. | Bissendorf | Auswärtsturnier
Samstag, 16.08. | Holzhausen | Freundschaftsspiel Heim
Freitag, 29.08. | Holzhausen | Auswärtsturnier 

 

sportwerbewoche mai2014 1

sportwerbewoche mai2014 2

 

0
0
0
s2smodern

platzhalter