• Der große Wurf
    Der große Wurf

    Mit Bollerwagen und guter Laune wird die Holzkugel durchs Eggetal gejagt.

  • Der große Wurf
    Der große Wurf

    Mit Bollerwagen und guter Laune wird die Holzkugel durchs Eggetal gejagt.

  • Der große Wurf
    Der große Wurf

    Mit Bollerwagen und guter Laune wird die Holzkugel durchs Eggetal gejagt.

  • Der große Wurf
    Der große Wurf

    Mit Bollerwagen und guter Laune wird die Holzkugel durchs Eggetal gejagt.

  • Der große Wurf
    Der große Wurf

    Mit Bollerwagen und guter Laune wird die Holzkugel durchs Eggetal gejagt.

  • Der große Wurf
    Der große Wurf

    Mit Bollerwagen und guter Laune wird die Holzkugel durchs Eggetal gejagt.

  • Der große Wurf
    Der große Wurf

    Mit Bollerwagen und guter Laune wird die Holzkugel durchs Eggetal gejagt.

Der große Wurf.

Liebe Eggetaler und Freunde des SVE,

am Samstag, 21. April 2018 ist es wieder soweit! Ab 13.00 Uhr steigt unser beliebtes Boßel – Turnier.

Treffpunkt für alle Mannschaften ist unser Sportlerheim. Die Regeln bleiben gegenüber den Vorjahren unverändert. Das heißt: Eine Mannschaft besteht aus mindestens 6, höchstens aber 10 Personen, die sich als Boßelteam auf den Weg machen. Außerdem gilt es, ein kleines Spielchen zu bestreiten, bei dem Bonuswürfe gewonnen werden können. Die Startgebühr beträgt 5,00 Euro pro Person. Außerdem müssen wir ein „Kugel-Pfand“ in Höhe von 25,00 Euro erheben, das aber bei ordnungsgemäßer Rückgabe der Boßelkugel zurückerstattet wird.

Aus planungstechnischen Gründen haben wir die Zahl der Mannschaften auf 26 begrenzt. Um sicher zu gehen, dass ihr auch wirklich dabei seid, meldet euch bitte schnellstmöglich über unsere Website an.

Jetzt ein Team anmelden

Nur die Anmeldungen, die über unsere Website eingehen, sind gültig.

Zusätzliche Hinweise: Da auch viele Kinder beim Boßeln dabei sind, möchten wir alle Erwachsenen bitten, sich auch als solche zu verhalten. Wer das nicht tun möchte, muss mit dem Ausschluss aus dem Turnier rechnen. Mitgebrachte Musikanlagen bleiben nach der Rückkehr von der Boßel-Runde ausgeschaltet.

„Gut Kugel“ wünscht Das Organisationsteam

 

bosselsieger2013

 

platzhalter