• Der große Wurf
    Der große Wurf

    Mit Bollerwagen und guter Laune wird die Holzkugel durchs Eggetal gejagt.

  • Der große Wurf
    Der große Wurf

    Mit Bollerwagen und guter Laune wird die Holzkugel durchs Eggetal gejagt.

  • Der große Wurf
    Der große Wurf

    Mit Bollerwagen und guter Laune wird die Holzkugel durchs Eggetal gejagt.

  • Der große Wurf
    Der große Wurf

    Mit Bollerwagen und guter Laune wird die Holzkugel durchs Eggetal gejagt.

  • Der große Wurf
    Der große Wurf

    Mit Bollerwagen und guter Laune wird die Holzkugel durchs Eggetal gejagt.

  • Der große Wurf
    Der große Wurf

    Mit Bollerwagen und guter Laune wird die Holzkugel durchs Eggetal gejagt.

  • Der große Wurf
    Der große Wurf

    Mit Bollerwagen und guter Laune wird die Holzkugel durchs Eggetal gejagt.

Team JägerMeister siegt mit neuer Rekordpunktzahl!

Nach einigen Jahren mit trübem Wetter, meinte es Petrus in diesem Jahr endlich wieder gut mit den Freunden des Boßelsports. Bei strahlend blauem Himmel und sommerlichen 25 Grad drehten 26 Mannschaften mit über 200 Teilnehmern ihre Runde durchs Eggetal – Neuer Rekord!

Bevor es auf die Strecke ging, galt es für die Teams beim Dart mit 3 Pfeilen eine möglichst hohe ungerade Punktzahl zu erzielen. Für die besten 5 Teams gab es dabei Bonuswürfe zu gewinnen, wobei sich Frank „Phil Taylor“ Muncaster für die Altliga am treffsichersten zeigte.

Beim Boßeln selbst sorgte diesmal ein Team für Aufsehen, dass im Vorjahr noch mit Rang 13 im geschlagenen Mittelfeld gelandet war. Die JägerMeister absolvierten ihre Runde mit der sensationellen Punktzahl von 35 Würfen, womit sie den über ein Jahrzehnt alten Rekord der Favoriten gleich um 4 Würfe verbessern konnten. 

bosselsieger2018

Team JägerMeister - Bosselsieger 2018

Auf Rang zwei platzierte sich  wie im Vorjahr die Altliga, die mit 45 Würfen und 5 Bonuspunkten auf eine Gesamtpunktzahl von 40 kam. Auf Rang 3 landeten diesmal gleich drei Mannschaften: Die SG Bierstübchen „Lok Löbau“ (42), die Green Beer Packers (42) und der Rekordchampion 1. BWC Lattengrade (44 – 2),  für den es nach zuletzt vier Siegen hintereinander diesmal nicht zum Titelgewinn reichte.

Die weiteren Platzierungen:

6. No Ma'Am    (46 Punkte)
6. Balken 26    (46)
8. Die Börner    (48)
9. Baby Peach & Friends  (52)
10. Kleeblatt-Team   (53)
11. FC Fründe Eggetal 2006 (55)
11. Die wilden 30er   (55)
13. Heimatverein Eggetal  (58)
14. Jetzt erst recht   (59)
14. Die Kneipentouristen  (59)
16. Die Azubis   (60)
17. Die Perserkatzen  (62 – 1)
17. Die Paradiesvögel  (61)
19. Die Eggetaler Grashüpper (62)
19. Die Chaos Truppe  (62)
21. Ponyexpress   (67 – 3)
21. InTeam    (64)
23. Die Rüdis   (65)
24. Schlimmer geht immer  (73 – 4)
25. Die Landfrauen   (70)
26. 1. PHV Herford   (73)  

Hier gehts zum Fotoalbum aller Teams.

Der nächste Spaß-Event folgt am 20. Mai wenn es wieder heißt: Schlag die Altliga. Aberwitzige Spiele im Duell. Mehr Infos und zur Anmeldung geht es hier.

0
0
0
s2smodern

Kommentare  

#1 dieter 2018-04-24 18:30
richtig aufschreiben kann nicht jeder
Zitieren

platzhalter