• Seit 1920
    Seit 1920

    Ein moderner Verein mit Gemeinschaft, Wettbewerb und Spiel.

  • Seit 1920
    Seit 1920

    Ein moderner Verein mit Gemeinschaft, Wettbewerb und Spiel.

  • Seit 1920
    Seit 1920

    Ein moderner Verein mit Gemeinschaft, Wettbewerb und Spiel.

  • Seit 1920
    Seit 1920

    Ein moderner Verein mit Gemeinschaft, Wettbewerb und Spiel.

  • Seit 1920
    Seit 1920

    Ein moderner Verein mit Gemeinschaft, Wettbewerb und Spiel.

  • Seit 1920
    Seit 1920

    Ein moderner Verein mit Gemeinschaft, Wettbewerb und Spiel.

  • Seit 1920
    Seit 1920

    Ein moderner Verein mit Gemeinschaft, Wettbewerb und Spiel.

Vorbereitung der Mühlis auf das Internationale U19-Turnier des TuS Stemwede

Sie sind die Publikumslieblinge, aber auch der krasse Außenseiter, die Spieler der Minden-Lübbecker Mühlenkreisauswahl. Gut einen Monat vor Beginn des Turniers startet die Vorbereitung auf das Internationale U19-Fußballturnier des TuS Stemwede.

Das neue Trainerteam mit Thorsten Bunde und Frank Schwöppe hat zunächst einmal jeweils 15 Spieler aus den beiden Fußballkreisen Lübbecke und Minden in den vorläufigen Kader der "Mühlis" berufen.

Ein echter Härtetest wartet auf die Mühlis am Donnerstag, 03. Mai 2018: Angesetzt ist ein Testspiel gegen die U19 des VFL Osnabrück (Bundesliga).

Anstoss ist um 18.30 Uhr in Börninghausen.

Bis zum Turnierstart an Himmelfahrt wird der Kader noch auf etwa 20 Spieler reduziert werden. Das Mühlenkreis-Team trifft beim Stemweder Turnier am Donnerstag und am Freitag auf die U19-Teams von Titelverteidiger Red Bull Brasil, Fulham FC aus England, die Glasgow Rangers aus Schottland und den Hamburger SV. Den genauen Spielplan gibt es im Internet auf www.u19-stemwede.de .

In den vorläufigen Kader der Mühlenkreisauswahl haben Thorsten Bunde und Frank Schwöppe folgende Spieler berufen: Niklas Bobe (FC Bad Oeynhausen), Hadi Yassine, Jeger Khiv Hamid Ghauem (JSG Lohe-Bad Oeynhausen), Moritz Niklas Sander, Manuel Krieger, Thilo Stallmann, Marvin Blöbaum, Simon Kunz (alle SV Eidinghausen-Werste), Mamadou Diallo, Finn Wiese (RW Maaslingen), Moritz Siebenbrock (JSG Minderheide-Dützen), Mikail Colak, Nick Klippenstein, Kjell Rolfes, Lino Salle, Tim Wittner (alle FC Preußen Espelkamp, Nico Erdelt, Timo Krebs, Henrik Stühmeier (alle JSG Hüllhorst-Tengern), Phil Joerend (SuS Holzhausen), Niklas Kleinert, Rico Wischmeyer (JSG Rahden). 

 muehlies 090418

Die Vorbereitung beginnt.

Die Trainer Thorsten Bunde und Frank Schwöppe haben ihren vorläufigen Kader für das Stemweder Turnier beisammen. Foto: Jan-Philipp Ehlers

 

Quelle: Neue Westfälische

 

0
0
0
s2smodern

platzhalter