• Seit 1920
    Seit 1920

    Ein moderner Verein mit Gemeinschaft, Wettbewerb und Spiel.

  • Seit 1920
    Seit 1920

    Ein moderner Verein mit Gemeinschaft, Wettbewerb und Spiel.

  • Seit 1920
    Seit 1920

    Ein moderner Verein mit Gemeinschaft, Wettbewerb und Spiel.

  • Seit 1920
    Seit 1920

    Ein moderner Verein mit Gemeinschaft, Wettbewerb und Spiel.

  • Seit 1920
    Seit 1920

    Ein moderner Verein mit Gemeinschaft, Wettbewerb und Spiel.

  • Seit 1920
    Seit 1920

    Ein moderner Verein mit Gemeinschaft, Wettbewerb und Spiel.

  • Seit 1920
    Seit 1920

    Ein moderner Verein mit Gemeinschaft, Wettbewerb und Spiel.

"Eggetaler Jungen"
 

1. Die Eggetaler Jungen, sie gehen drauf und dran, vom Fußballgeist durchdrungen, begeistert alle Mann.

Refrain: Schwarz-gelbe Farben, schwarz und gelbes Band - die Eggetaler Jungen, so werden wir genannt.

 2. Wir kämpfen um das Leder, wir kämpfen um den Ball, und freudig kämpft ein jeder für "Schwarz-Gelb" und Eggetal.

3. In Einigkeit und Treue wir stets zusammenstehn. In jedem Kampf auf´s neue wir frohen Herzens gehn. 

4. Daß wir am liebsten siegen, das ist doch sonnenklar. Wenn wir in Führung liegen, ja das ist wunderbar!

5. Und haben wir verloren auch mal ´ne heiße Schlacht, wir halten steif die Ohren, bis das Glück uns wieder lacht.  

6. Wir wollen uns nicht grämen!  Das Spiel, es war zu schön. Und ohne uns zu schämen, wir aufrecht heimwärts ziehn.  

7. Wir werden´s ihm schon zeigen, dem Gegner, der uns schlug und bringen ihn zum Schweigen gewiß noch früh genug. 

8. Hebt hoch die stolze Fahne, die Fahne schwarz und gelb! Zur Einigkeit sie mahne, zur Treue zu "Schwarz-Gelb". 

9. Sie flattert stolz im Winde und mahnt uns tausendmal, daß ein jeder treu sich binde an "Schwarz-Gelb" und Eggetal.

von Friedel Hagemeier, 1946

platzhalter